Skip to content

Mietpreisbremse in Schleswig-Holstein

Vermieter in Schleswig-Holstein dürfen die Preise derzeit um 20% auf einen Schlag erhöhren. Das ist ein ganz schöner Hammer wenn man davon betroffen ist.
Die Landesregierung kann dies in Gebieten mit knappem Wohnraum auf 15% innerhalb von drei Jahren begrenzen. Momentan soll dies in 24 Gemeinden geschehen, die Hälfte davon aber nur wenn sie es will. Flensburg will z.B. nicht.

Die Piraten wollen bezahlbaren Wohnraum sichern und stellen unter www.bezahlbarer-norden.de eine Informationsseite zur Verfügung über die man auch ein Anschreiben an den Bürgermeister(in) generieren kann.

In vielen Regionen Schleswig-Holsteins sind die Mieten schon heute überdurchschnittlich hoch. Starke Mieterhöhungen können Menschen zur Aufgabe ihrer Wohnung zwingen. Doch nur in höchstens 24 der über 1.000 Städte und Gemeinden Schleswig-Holsteins will der Innenminister mit einer “Kappungsgrenzenverordnung” Mieterhöhungen stärker als bisher begrenzen. 12 dieser Städte und Gemeinden sollen nur einbezogen werden, wenn sie sich ausdrücklich für die Mieterhöhungsbremse aussprechen.

Fordern Sie die Mieterhöhungsbremse auch für Ihre Stadt oder Gemeinde!
Das gilt für die Gemeinden Flensburg, Kiel, Norderstedt, Bargteheide, Ellerau, Halstenbek, Oststeinbek, Rellingen, Scharbeutz, Schenefeld, Wentorf und Helgoland denn dort soll es wie gesagt nur geschehen wenn die Gemeinde es will.

Der Fall der Mauer nachgetwittert

Vor 25 Jahren fiel die Mauer und seit heute werden die Ereignisse von damals unter dem Account @Mauerfall89 nachgetwittert:

Gemacht wird das von der Stasi-Unterlagen Behörde, dem ZZF Potsdam und von Bild. Und obwohl diese widerwärtige Publikation dort zumindest namentlich mit drinhängt folge ich dem Account mal.

Wochenendliche Android App Vorstellung Folge 249

Android

Moin Moin zu Folge 249 der Wochenendliche Android App Vorstellung!

Dieses Wochenende habe ich einen Nachzügler des aktuellen Humble Bundle, diverse Launcher für Umsteiger von anderen Smartphone Platformen und etwas für kreative Zeichner:

  • HumbleBundle LinkAppBrain LinkGoogle Play LinkLlamas with Hats — Nachschlag im Humble Mobile Bundle 6
  • AppBrain LinkGoogle Play LinkTelekom Congstar Datenvolumen — sehr empfehlenswerte aber eigentlich überflüssige “App”
  • AppBrain LinkGoogle Play LinkCool Launcher (flat style) — Launcher im ios Stil
  • AppBrain LinkGoogle Play LinkiOS 8 Launcher HD Retina Theme — noch ein Launcher im ios Stil
  • AppBrain LinkGoogle Play LinkIOS 7 3D launcher — und noch ein Launcher im ios Stil wink
  • AppBrain LinkGoogle Play LinkSquareHome.Phone (Launcher) — Ein Launcher der sich eher an Windows Phone orientiert
  • AppBrain LinkGoogle Play LinkPainter Mobile — Zeichenprogramm aus dem Hause Corel
  • AppBrain LinkGoogle Play LinkWarhammer 40,000: Carnage — Seitenscroller Jump’n‘Run Gemetzel

Hinweis: Die Links zu den Programmen sind über die Icons zu erreichen: AppBrain Link verweist auf AppBrain und Google Play Link auf den offiziellen Market Google Play.

"Wochenendliche Android App Vorstellung Folge 249" vollständig lesen

gelesen: Perry Rhodan 2765: Das genetische Kunstwerk

Perry Rhodan 2765 - Das genetische Kunstwerk
Im Zwielicht – sie suchen nach Antworten

Als die RAS TSCHUBAI letzte Woche das Vi System aufgesucht hatte hat sie dort auch drei gestrandete und verletzte Lucbarni aufgenommen und bringt die Angehörigen des Feuervolks zurück in ihre Heimat. Dort treffen sie auf Imperator Bostich der sich dort von Perry Rhodan getrennt hatte, dem eigentlichen Ziel der Suche der RAS TSCHUBAI. Und ein weiterer schon länger nicht aufgetretener Hauptcharakter stösst dort auch hinzu.
Die weiteren Ereignisse führt die RAS TSCHUBAI zurück nach Volterhagen, jene Forschungswelt auf der Perry und Bostich in Band 2734 gelangt waren. Die Gruppe will die Wissenschaftlerin finden die Bostich dort den neuen und teils aus Halutergenen bestehenden Arm züchtete.

Spannender Band, ich würde gern noch viel mehr dazu schreiben oder andeuten, aber das wäre zwangsläufig viel zu viel gespoilert. Ich bin sehr gespannt auf die Fortsetzung nächste Woche, das muss genügen tongue

Piwik 2.5

Nur kurz der Hinweis, es gibt eine neue Version der freien Webseitenstatistik Piwik. Version 2.5 ist wieder ein grosses Update, auch wenn man optisch erstmal keine grosse Veränderung sieht. Das Changelog schreibt dazu:

Piwik 2.5.0 is a new major release of Piwik! In this release we have focused on improvements to the analytics platform APIs, overall stability, we’ve made usability improvements. 87 tickets have been closed by more than 15 contributors!
Und listet auch die 87 geschlossenen Tickets auf.

Piwik ist eine freie und sehr gute Alternative zu zentralisierten Analysediensten wie Google Analytics. Die Zugriffe auf meine Seiten kannst Du Dir hier in “meinem” Piwik ansehen.

Warmer Schreck in der Nacht

Das war ein Schreck in der Nacht: Da will man mal ausnutzen, dass man als Erwachsener auch mal spontanen Impulsen folgen kann und sicht Nachts um 3:00 ein Eis holen. Gedacht, getan und festgestellt, dass die kühle Leckerei eher warm und weich ist. Und egal was man am Thermostaten einstellt, der Kompressor springt nicht an. D00f sad

defekter Kühlschrankthermostat

Gedanklich bis zum morgen damit abgefunden, dass nach knapp 10 Jahren wohl ein neues Gerät fällig ist. Glücklicherweise hat N. diesen Link gefunden und wir haben dann in der Mittagspause schnell den Thermostaten freigelegt und überbrückt. Und siehe da: Der Kompressor läuft! Also ist der Thermosatat defekt.

Hier in Flensburg gibt es zum Glück einen kompetenten Fachhändler bei dem ich früher auch schon mal einen zerdepperten Glasboden für das Gerät bestellt hatte. Und nach kurzer Recherche ist der Thermostat für den ~10 Jahre alten Quelle Privileg Kühlschrank (umgelabelter AEG) lieferbar und das sogar schnell. Mit Glück ist er morgen Mittag schon da, ansonsten Montag. smile Bis dahin tut es der Kühlschrank auch ohne Thermostat mit einer Zeitschaltuhr zur statischen Steuerung. Nicht so genau und daher sicherheitshalber ein wenig kälter als normalerweise aber das ist für das Wochenende egal tongue

gesehen: Besser als nix

In der Sneak lief im Flensburger UCI gestern Besser als nix. Ich bin da im nachhinnein nicht ganz so sicher…

Tom ist 17 (oder 18? Ich meine es wurde 17 gesagt aber er war schon mehrfach bei der Führerscheinprüfung durchgefallen) und lebt auf einem Dorf im Nirgendwo. Laut Nummernschilder ist das im Landkreis Stendal. eek Da war ich erst letzte Woche wink
Die Ausbildungsvermittlung (oder wie auch immer sich das schimpft) beim Arbeitsamt schlägt im Bestatter als Ausbildungsberuf vor. Passt auch zu seinem Gothic Äusserem. Hier am Anfang des Films kommt schon die Lehrer-Referendarin im Gothic-Look vor und auch, dass Toms Mutter vor einigen Jahren gestorben ist. Ein Zahnrad greift ins andere und der Film ist wirklich so vorhersehbar wie es klingt. M. neben mir hat sogar diverse Ereignisse die jetzt noch nicht offensichtlich sind vorher gesagt.
Der Film hat durchaus eine Menge lustiger Szenen, aber deutlich mehr die einfach nur dämlich und hölzern sind. Dazu kommt, dass man immer das Gefühl hat man weiss was in der nächsten Sekunde oder halben Stunde passieren wird. Und je näher wir uns dem Ende nähern schwingt die Moralkeule unerbittlich auf die Zuschauer ein.

Der Film ist wohl eher für Jugendliche. Es geht um den Tod, dass Menschen sterben, dass man los lassen muss, dass das Leben weiter geht und dass vorhersehbare Filme vorhersehbar sind. Der Film ist eher etwas für die Schule als für’s Kino aber auch da müsste man die Zuschauer wohl anketten.
Eigentlich war der Film nicht so schlecht wie er klingt aber so banal vorhersehbar und so plump mit zu vermittelnder Moral, dass er grandios durchfällt. Und das liegt weniger an den Schauspielern.

tweetbackcheck