Skip to content

Freier Eintritt ins Miniatur Wunderland für alle die es sich nicht leisten können

Weitersagen:

Das Miniatur Wunderland ist eine beeindruckende Einrichtung, egal ob man Modelleisenbahnen mag oder nicht, der Detailreichtum dieser verkleinerten Welt ist überwältigend. Über meinen letzten Besuch hatte ich auch hier geschrieben.
Damit jeder das Miniatur Wunderland besuchen kann gibt es nun die Aktion “Ich kann es mir nicht leisten“ bei der an 15 Tagen im Januar jeder in der Miniatur Wunderland kommen kann, explizit auch diejenigen die es sich nicht leisten können.
Es gibt keine Bedinungen, einfach beim Eintritt sagen oder zu verstehen geben, dass man es sich nicht leisten kann:

Eine grossartige Sache, bitte nutzt es wenn ihr es euch sonst nicht leisten könnt, es lohnt sich! Aber nutzt es nicht aus wenn ihr es euch leisten könntet nur weil man keinen Nachweis erbringen muss.

Da man es ja weiter sagen soll kopiere ich hier auch mal die Tage und Zeiten direkt aus der Beschreibung des Videos:

Termine:
Vorweg: Die beiden Sonntage sind eigentlich zu voll für eine solche Aktion. Daher bitten wir jeden, der auch in der Woche kann, den Sonntag nicht zu wählen. Wer nur da kann: Es wird zu Wartezeiten von 20-80 Minuten kommen.

Generell gilt an allen Tagen, dass es nachmittags leerer ist als vormittags. Sie helfen uns bei der Verteilung der Gäste, wenn Sie nachmittags kommen.

Sonntag, 10. Januar 2016 (Sehr voll, bitte möglichst meiden)
Montag, 11. Januar 2016
Dienstag, 12. Januar 2016
Mittwoch, 13. Januar 2016
Donnerstag, 14. Januar 2016
Freitag, 15. Januar 2016
Sonntag, 17. Januar 2016 (Sehr voll, bitte möglichst meiden)
Montag, 18. Januar 2016
Dienstag, 19. Januar 2016
Mittwoch, 20. Januar 2016
Donnerstag, 21. Januar 2016
Freitag, 22. Januar 2016
Montag, 25. Januar 2016
Dienstag, 26. Januar 2016
Mittwoch, 27. Januar 2016

Mo, Mi, Do: Geöffnet von 09:30 – 18:00 Uhr
Di: Geöffnet von 09:30 – 21:00 Uhr
Fr: Geöffnet von 09:30 – 19:00 Uhr
So: Geöffnet von 08:30 – 20:00 Uhr
Sa: (Nur zur Info): Geöffnet von 08:00 – 22:00 Uhr

  • Twitter
  • Facebook
  • Bookmark using any bookmark manager!

Wer kommt wenn's brennt?

Eine Tatsache die mir erst richtig bewusst geworden ist seit ich selbst in der Feurerwehr bin:

Wenn es brennt kommt immer eine freiwilige Feuerwehr

Die Feuerwehr in Deutschland ist eine freiwillige Feuerwehr, Berufsfeuerwehren sind die Ausnahme. Laut Wikipedia gibt es gerade einmal um die 100 Berufsfeuerwehren, aber etwa 24.000 freiwillige Feuerwehren. Und mindestens in Flensburg und Hamburg rückt parallel zur Berufsfeuerwehr auch immer die freiwillige Feuerwehr mit aus.
Wenn es bei Dir brennt kommt also dein Nachbar den du letzte Woche noch ausgelacht hast, dass er mal wieder bei der Feuerwehr war und “eh nur gegrillt” hat.

Das System mit ehrenamtlichen Freiwilligen funktioniert meist, aber nicht immer. Damit Jeder im Notfall Hilfe bekommt ist jede Gemeinde verpflichtet nicht nur die Infrastruktur wie Hydranten zu haben, sondern auch eine ausreichend starke und adäquat ausgerüstete Feuerwehr. Ausrüstung kann man kaufen, Freiwillige muss man finden. Finden sich nicht genug hat die Gemeinde (und ihre Bewohner!) ein Problem. Der letzte Ausweg ist dann die Pflichtfeuerwehr zu der im Prinzip jeder Erwachsene verpflichtet werden kann, egal ob Männlein oder Weiblein.
Neben der Gesamtanzahl ist die Tageszeit ein Problem, wenn es tagsüber brennt sind viele oder die meisten Mitglieder bei der Arbeit, teils weit weg. Es muss also zu jeder Tageszeit genug aktive Feuerwehrleite geben, die auch schnell genug zum Einsatz kommen können. Ich habe nur 5 Minuten Weg, das ist eher die Ausnahme.

45Min: Feuerwehr in Not - Wenn niemand kommt

Zu der gesamten Problematik der freiwilligen Feuerwehren gab es gestern Abend eine sehr gute Doku der Reihe “45Min” im NDR: Feuerwehr in Not – Wenn niemand kommt, sehr sehenswert!

Also gib Dir einen Ruck und schau mal bei der nächsten Freiwilligen Feuerwehr vorbei, das ist eine angenehme Gemeinschaft bei der jeder helfen kann. Zum Glück sieht man sich meistens nur zum üben, aber das ist wichtig damit es im Ernstfall klappt und natürlich gehört dazu auch das grillen nach der Übung laugh.

  • Twitter
  • Facebook
  • Bookmark using any bookmark manager!

Flüchtlinge in Flensburg - Wie ist die Lage?

Flensburg

Die Stadt Flensburg hat eine Infoseite über die Flüchtlingslage in der Stadt.

Mag nicht überraschend sein aber ich kannte sie noch nicht und falls es dir genauso geht sei sie hier einmal verlinkt (ausserdem finde ich den Link dann auch schneller tongue ):

Flüchtlinge in Flensburg – Wie ist die Lage?

  • Twitter
  • Facebook
  • Bookmark using any bookmark manager!

Fertige Warenkörbe für die Flüchtlingshilfe Flensburg

Flensburg

Gestern Abend gesehen und ich hatte es auch bei Google+, Facebook und Twitter geteilt:

Real hat in Flensburg vorbereitete Warenkörbe im Wert von ~4€ bis ~10€ die an die Flüchtlingshilfe Flensburg weiter geleitet werden. Man kauft sie und gibt sie anschliessend beim Servicetresen von real wieder ab, von dort werden sie an die Flüchtlinge weiter geleitet.
Praktisch sieht das so aus, dass die Waren die in dem Korb oder Tasche sind ganz normal gescannt werden, man kann sie also auch verändern. Die Preise die dran stehen entsprechen einfach dem was schon drin liegt.

Ja, damit hat auch real einen Vorteil von der Aktion, aber der entscheidende Punkt ist, dass es einfach ist. Kaufen und direkt abgeben, einfacher kann man den Flüchtlingen nicht helfen. Die Zusammenstellungen sind sinnvoll und in Absprache mit der Flüchtlingshilfe und es ist letztlich egal, ob man die Socken oder Einwegrasierer bei Edeka oder real kauft. Jede Spende die so mehr an die Flüchtlinge geht hilft.
Ich finde das gut.

  • Twitter
  • Facebook
  • Bookmark using any bookmark manager!

Tatbestand: Irgendwas mit Computer

Da fragt man sich doch, wie das passiert ist. Andererseits wundere ich mich über so manches nicht mehr:

“So, ich habe gerade das Bild von der Überwachungskamera bekommen”
“Oh, das ist gar kein Papier sondern so ein Computerfoto”
— “Ganz klar: Computerbetrug!”

So oder so ähnlich ist es wohl abgelaufen als die Polizei Siegen-Wittgenstein ihre Pressemitteilung mit der Überschrift “Polizei sucht unbekannte Computerbetrüger“ überschrieben haben.
Für diese Tat:

Pressemitteilung ThumbnailZwei junge Männer sind dringend verdächtig, am 06. Juni 2015 in einem Zug von Siegen nach Betzdorf die Geldbörse eines Zugreisenden gefunden und unterschlagen zu haben. Am nächsten Tag versuchten die beiden Männer dann in Siegen in der Morleystraße mit der in der Geldbörse befindlichen EC-Karte des Geschädigten unbefugt Geld von dessen Konto abzuheben.

Die haben ein Portemonnaie gefunden und versucht mit der darin enthaltenen EC Geldkarte am Geldautomaten Geld abzuheben.
Der einzige beteiligte Computer ist die Steuerelektronik des Geldautomaten. Ganz klar Computerbetrug eek
Das wäre eigentlich nur eine dumme Anekdote, sorgt in diesem Fall aber vermutlich für einen weiteren Anstieg der Statistik für Computerbetrug.

  • Twitter
  • Facebook
  • Bookmark using any bookmark manager!

Wasser für regionale Sportvereine

Sportfreund Hinweis bei real.-

Eine tolle Aktion die ich heute das erste mal gesehen habe: hier bei real (und sich auch anderswo) gibt es Wasser von Sportfreund von der 10 Cent pro Flasche an einen regionalen Sportverein gehen.
Bei real Flensburg ist es IF Stjernen in Flensburg-Engelsby, also wirklich sehr lokal.
Das Wasser selbst ist Husumer Mineralwasser, also auch empfehlenswert.

Eine gute Sache, gefällt mir!

  • Twitter
  • Facebook
  • Bookmark using any bookmark manager!

Politwoops zeigt die gelöschten Tweets von Politikern

Das kannte ich bisher nicht: Die Seite Politwoops sichert die Tweets die Politiker gelöscht haben.
Drauf gekommen bin ich weil Twitter den Zugriff der amerikansichen Version gesperrt hat aber die deutsche Version ist davon (noch?) nicht betroffen, also gleich mal gucken was unsere Politiker so alles gelöscht haben smile

  • Twitter
  • Facebook
  • Bookmark using any bookmark manager!