Skip to content

Selbst Microsoft findet es ungewöhnlich wenn ich Windows starte

Ich benutze fast ausschliesslich Linux, habe hier aber auch ein Windows 8.1 Professional installiert. Nachdem Heise gestern meldete, dass man nun endlich auch ein Image der Windows 8.1 Installations-DVD herunterladen kann1 habe ich es gestern Abend mal wieder gestartet um mir zur Sicherheit das Image auf den Rechner zu laden.
Das fand wohl auch Microsoft selten genug mir eine E-Mail zu schicken:

Microsoft E-Mail über ungewöhnliche Kontoaktivität
Von: Team von Microsoft-Konto
Betreff: Ungewöhnliche Anmeldeaktivität für das Microsoft-Konto

Bei der Anmeldung beim Microsoft-Konto <mein Konto> haben wir vor Kurzem etwas Ungewöhnliches bemerkt. Zum Ihrem Schutz haben wir eine zusätzliche Sicherheitsabfrage angefordert.

Vertippt hatte ich mich bei meinen Kennwort nicht, zumindest nicht bewusst. Falls doch habe ich es unbewusst gleich noch einmal getippt. Eine Sicherheitsabfrage gab es aber definitiv nicht.

Wahrscheinlich ist das ein normaler Mechanismus und der zweite Login den ich bei der Accountprüfung sehen kann durch das Downloadtool (kann mich da aber auch an nichts derartiges erinnern), aber ich finde den Gedanken putzig, dass sich auch Microsoft wundert wenn ich ihr Produkt nutze laugh

_____

1 Bisher gab es nur Images von Windows 8.0, das Update auf 8.1 ist zwar kostenlos musste aber aus dem Windows Shop heraus gestartet werden, also noch einmal ~3,5GB Download. Bei einer Neuinstallation reichlich nervig.

Einige September Humble Bundles über's Wochenende im Store reduziert

AndroidLinux

the Humble Store

Vorhin per E-Mail bekommen:

Im Humble Store, dem “normalen” Softwareshop des HumbleBundle gibt es dieses Wochenende einige der Humble Bundles aus dem September erneut reduziert. Auf der Aktionsseite gibt es das Humble Indie Bundle 12, das Humble Bundle PC and Android 12, das Leading Ladies Weekly Bundle und das Shmups Flash Bundle für jeweils 11,99€, das Flash Bundle für 7,99€. Mehr als man im ursprünglichen Bundle bezahlen musste aber je nachdem wie viele Spiele einen interessieren dennoch sehr deutlich reduziert.
Viele interessante Spiele, das PC and Android 12 habe ich mir auch geholt. Ein Blick lohnt sich! Die Plattformen unterscheiden sich je nach Bundle und Spiel, die des PC and Android 12 sind zum Beispiel alle für Linux, MacOS, Windows und Android.

Humble Bundle PC and Android 11

AndroidLinux

Humble Bundle

Während ich im Kino war wurde auch ein neues Humble Bundle gestartet, das Humble Bundle PC and Android 11.

Zu einem frei wählbaren Preis gibt es 4+4+2 Spiele für den PC (Windows, MacOS und Linux) und Android:
Für einen Preis ab 1 Cent (mindestestens 1$ ~0,78€ für Steam Keys) gibt es die Spiele Thomas Was Alone, Bridge Constructor Playground, Cubemen und Cubemen 2.
Zahlt man mehr als der Durchschnitt (derzeit 5,22$ ~4,06€) gibt es dazu noch Small World 2 + Royal Bonus DLC, Blackwell 1: Legacy, Blackwell 2: Unbound, Blackwell 3: Convergence sowie die Spiele die in eienr Woche zur Halbzeit hinzugefügt werden.
Zahlt man zur guter Letzt sogar mindestens 11$ ~8,56€ erhält man ausserdem noch Surgeon Simulator und Anomaly Defenders.

Für mich ist das Bundle ein muss, Thomas Was Alone hab ich schon länger auf meiner Liste bzw. mir fehlt da die Android Version und auch die Bonusspiele will ich eigentlich alle haben, Small World 2 ist die Umsetzung eines Brettspiels von Days of Wonder und deren Umsetzung von Zug um ZugTicket to Ride (vorgestellt in WAAV #206) liebe ich, die ist wirklich genial gemacht. Und die Blackwell Adventures kommen von Wadjet Eye und deren Adventure Gimini Rue (vorgestellt in WAAV #215) kann ich jedem Point’n‘Click Fan wirklich empfehlen.
Am überlegen bin ich auch das gesamte Paket für 11$ zu nehmen, nicht wegen dem Operationssimulator sondern wegen Anomaly Defenders, dem Abschluss der Anomaly Tower Offense Reihe die ich alle habe und die wirklich genial sind. Das Spiel kostet regulär im Play Store 3,69€, das ist (fast) zu Null. Ich schlafe mal ‘ne Nacht drüber wink.
Hier noch die Trailer zu allen 10 Spielen:

"Humble Bundle PC and Android 11" vollständig lesen

Drei weitere Spiele im HumbleBundle for PC and Android 10

AndroidLinux

HumbleBundle

Pünktlich zur Halbzeit gibt es wieder drei weitere Spiele im HumbleBundle PC and Android 10:

Zahlt man mehr als der Durchschnitt (oder hat es bereits getan) gibt es nun ausserdem Fieldrunners , Frozen Synapse und Ittle Dew . Alle Spiele sind für Android, Linux, MacOS und Windows.

Hier die Trailer der drei Neuzugänge:

"Drei weitere Spiele im HumbleBundle for PC and Android 10" vollständig lesen

Wochenendliche Android App Vorstellung Folge 238: HumbleBundle PC and Android 10

AndroidLinux

Moin Moin zur Wochenendliche Android App Vorstellung Folge 238 bei der es ganz um das HumbleBundle PC and Android 10 geht, die Spiele sind alle nicht nur für Android sondern auch für Windows und teilweise für Linux und MacOS im Bundle enthalten. Auch wenn ich mir hier die Android Version ansehe gilt das jeweilige Spielprinzip natürlich ebenso für die PC Versionen.

  • Bereits vorgestellt:
    • HumbleBundle LinkAppBrain LinkGoogle Play LinkMETAL SLUG 3
    • HumbleBundle LinkAppBrain LinkGoogle Play LinkFieldrunners 2
    • HumbleBundle LinkAppBrain LinkGoogle Play LinkBreach & Clear
  • HumbleBundle LinkAppBrain LinkGoogle Play LinkDraw a Stickman: EPIC — (selbst) gezeichnetes Adventure
  • HumbleBundle LinkGalcon Legends und HumbleBundle LinkAppBrain LinkGoogle Play LinkGalcon Fusion — vereinfachte Echtzeitstrategie: Planeten erobern
  • HumbleBundle LinkSymphony — Arcade Shooter im Takt der eigenen Musik
  • HumbleBundle LinkSkulls of the Shogun — Rundenbasierte Strategie mit untoten Samurai Kriegern
Hinweis: Die Links zu den Programmen sind über die Icons zu erreichen: AppBrain Link verweist auf AppBrain und Google Play Link auf den offiziellen Market Google Play.

"Wochenendliche Android App Vorstellung Folge 238: HumbleBundle PC and Android 10" vollständig lesen

HumbleBundle PC and Android 8

AndroidLinux

HumbleBundle

Im heute gestarteten HumbleBundle _PC and Android 8 gibt es wieder einmal etwas für Spielkinder: 4+2 Spiele für Linux, MacOS, Windows und Android:

Es sind diese Spiele: Little Inferno, Gemini Rue, AaaaaAAaaaAAAaaAAAAaAAAAA!!! for the Awesome und Jack Lumber im Basispaket zu einem frei wählbaren Preis sowie Hero Academy und Anomaly 2 wenn man mehr zahlt als der Durchschnitt, momentan sind das nur 3,87$ ~2,82€.

Für mich ist schon allein Anomaly 2 das Bundle wert, die ersten beiden Teile sind genial. Hero Academy sieht auch nicht schlecht aus und den Rest muss ich mir auch noch näher ansehen. Gemini Rue dürfte auf jeden Fall etwas für mich sein…

Hier mal die Trailer aller Spiele:

"HumbleBundle PC and Android 8" vollständig lesen

Softmaker verschenkt wieder ein kostenloses Officepaket für Linux und Windows

Linux

FreeOffice Logo

Wie im letzten Jahr verschenkt der deutsche Softwarehersteller Softmaker zu Weihnachten eine kostenlose Version seines Officepakets “Softmaker Office 2012” für einen guten Zweck, für jeden Download werden 0,10€ gespendet.
Natürlich ist es primär Werbung, aber für ein IMHO sehr gutes Programmpaket bestehend aus Textverarbeitung Textmaker, Tabellenkalkulation Planmaker und Präsentationsprogramm Presentations.

Textmaker (Linux)Im Kern handelt es sich um die gleichen Programme wie letztes Jahr, sie wurden aber wie die kommerzielle Version auch aufgefrischt und mit neuen Dateifiltern und Funktionen versehen. Alle Programme sind kompatibel zu den Microsoft Office Dateiformaten; Textmaker liest ausserdem auch das Open Document Format von OpenOffice, Planmaker auch noch alte StarCalc Dateien.
Die kostenlose Version ist updateberechtigt auf das kommerzielle Softmaker Office 2012 und künftige Versionen.
Den Registriercode für die Software gibt es per E-Mail, damit verbunden ist auch eine Anmeldung für den Newsletter. Davon kann man sich aber einfach wieder abmelden (hab ich probiert, funktioniert).
Das kostenlose Freeoffice gibt es unter www.loadandhelp.de.

Nicht kostenlos, aber auch sehr empfehlenswert ist die Android Version von Softmaker Office, ich hatte sie am Wochenende in der Wochenendlichen Android App Vorstellung vorgestellt.

tweetbackcheck